Erstellt von

Mark

am

Anstedt feiert in diesem Jahr das 750-jährige Ortsjubiläum. Die Veranstaltung am 21. August 2016 beginnt um 10:00 Uhr.

Erstellt von

Mark

am

Über die vergangenen fünf Monaten wurde in Anstedt ein Göpel errichtet, welcher sich gegenüber vom Feuerwehr-/Schützenhaus befindet.

Erstellt von

Ralf

am

Bei den Kreiswettbewerben in Wetschen startete die Anstedter Wettbewerbsgruppe in der Wertungsklasse A-TS. Trotz widriger Umstände konnte, dank einer couragierten Leistung, der Klassenerhalt sichergestellt werden.

Erstellt von

Ralf

am

Pfingstmontag wurde die Kreisfeuerwehrbereitschaft 2 (KFB 2) alarmiert, um örtliche Einsatzkräfte bei einem Großbrand der Recyclingfirma B&W in Brinkum abzulösen.

Auch für 6 Kameraden der Ortsfeuerwehr Anstedt endet das Pfingstwochenende somit am frühen Pfingstmontag um 05:30 Uhr.

Erstellt von

Ralf

am

Am 24. und 28. Februar wurde, unter Leitung von Hans-Heiner Hupe (Ausbilder an der Bundesschule des THW in Hoya), ein Motorsägen-Lehrgang durchgeführt.

Erstellt von

Ralf

am

Kein Schaumrohr in der Ortsfeuerwehr? Brandbekämpfung mit Löschschaum oder Netzmittel, unter Verwendung einfacher Einsatzmittel und in welchen Einsatzlagen man dieses dann effektiv anwenden kann.

Erstellt von

Mark

am

Am Samstag, 14.06.2014, wurden auf dem Gelände des Lohnbetriebes von Helmut Meins in Cantrup die diesjährigen Wettbewerbe der Samtgemeinde Schwaförden ausgetragen. Die Wettbewerbsgruppe der Ortsfeuerwehr Anstedt hat dabei in der A-Gruppe den ersten Platz belegt, beim Alterswettbewerb wurde der dritte Platz erreicht.

Erstellt von

Mark

am

In den vergangenen Wochen ist innerhalb der Feuerwehren in ganz Deutschland ein Phänomen namens "Cold Water Challenge 2014" entstanden. Hierbei dreht eine Feuerwehr ein Video mit einer Aktivität der Kameraden im feuchten Nass und nominiert dann bis zu drei andere Feuerwehren, innerhalb von 24 oder 48 Stunden das gleiche zu tun.

Erstellt von

Mark

am

Anstedt.de geht an den Start und stellt Informationen für alle bereit, die in Anstedt wohnen oder sich für Anstedt interessieren. Speziell der Schützenverein und die Feuerwehr möchten die Webseite nutzen um Termine zu veröffentlichen und ähnliches.